Freitag, 14. September 2007

Ab dafür...

...zur Belohnung, wofür auch immer, geht es jetzt erstmal zwei Wochen in Urlaub. Schön Wind von vorn, rauhes Meer und weiten Strand. Was braucht man mehr?

Kraut und Rüben..

..das ist das einzige was mir beim Anblick meiner Garage im Moment einfällt. Aber was solls, wenigstens ist nun alles da und das Schrauben kann bald beginnen!

Samstag, 8. September 2007

Letzte Fahrt...

...klingt dramatisch, ist aber so. Das war jetzt das letzte Mal das er in einem Stück kutschiert wurde. Wenn die Garage erst richtig eingeräumt ist und alles seinen Platz hat geht es endlich los. Dran bleiben. Und ja, ich weiss das Ganze sieht noch ein wenig nach Gruft aus wird aber noch gestrichen.

Dienstag, 4. September 2007

Der Anfang...

...ist gemacht. Der 64er hat heut sein Herz verloren. Keine Sorge, meins schlägt für ihn mit. Da nun am Wochenende der Umzug in die neue Garage über die Bühne geht und ich nicht genau wusste wie einfach ein Motorausbau bei "nur" aufgebocktem Wagen geht, habe ich das jetzt schon erledigt. Mit Bühne ist es doch am einfachsten.


eher "ass up" als "nose down" aber das wird noch

Fleissig..

Stück für Stück wird er wieder komplett. Der Westi hat eine neue (halbe) B-Säule bekommen! Die alte war, wie bei anscheinend allen Bussen, durch...

Samstag, 1. September 2007

Update Westi..

Nach den erschreckenden Bildern vom Anfang der Resto nun mal der aktuelle Stand der Bullibaustelle. Was noch zu tun ist: Dackkanten vorne links/rechts, B-Säule rechts, Front verschweissen, Radlauf rechts (wurde für die Arbeiten an der B-Säule wieder geöffnet) und... ja und dann ab zum Lacker.