Samstag, 20. August 2011

Weida...

...gehts. Erstmal am Roller einen neuen Auspuff verbaut und neu abgedüst. Is besser jetzt.


Dann an der "alten" Bodengruppe die Vorderachse auseinander gepflückt und beiseite gepackt. Jetzt muss ich nochmal einen Schwung Teile strahlen und aufarbeiten dann ist soweit alles an der "neuen" Bodengruppe fertig. Schalthebel habe ich auch endlich verbaut, ich glaube ich lass den Teppich auf dem Rahmentunnel weg. Sieht einfach geil aus.


Und dann kam der gute Kuddel noch vorbei und lud mich spontan zum cruisen ein. Das war ein gelungener Ausklang bei Eis und Sonnenschein. Danke nochmal dafür, jederzeit wieder!


Sonntag, 7. August 2011

Sonntag

Weiter gings am Sonntag. Wenn auch wieder nicht ganz soviel geschafft wie geplant. Getriebe einmal grob gereinigt, Motor ausgebaut, Bremstrommeln hinten komplett abgebaut und etwas Geraffel an der Vorderachse entfernt. Notiz an mich: Spurstangenkopf-Abzieher nich vergessen!

Samstag

Am Samstag wurde dann auch unser zweites Sorgenkind wieder zum leben erweckt. Die XL2 läuft nun auch wieder. Allerdings bedarf es noch etwas Einstellungsarbeit an der Kupplung.

Dann habe ich angefangen die Bodengruppe zu schlachten. Als erstes musste der Auspuff dran glauben.

Falls jemand Interesse an dem Trümmer hat, kann er sich gern melden.